Montagsgespräche

Aktuell

November 2018
BDA Montagsgespräch Balance am Rand
Die Suche nach einer neuen urbanen Qualität im Speckgürtel der Stadt

 

2018

September 2018
BDA Montagsgespräch on Tour
Durch den Rundbau der ehemaligen Gerling Versicherungszentrale

Juni 2018
BDA Montagsgespräch: Zukunft Erdgeschoss
Leerstand oder neues Leben für das städtische Parterre?

Nachbericht: „Mittendrin, aber ruhig“
Ein Nachbericht zum BDA Montagsgespräch über die Zukunft der Erdgeschosszonen am 25. Juni 2018.

Mai 2018
BDA Montagsgespräch: Von Aachen über Köln nach Göteborg
atelier le balto, Landschaftsarchitekten aus Berlin und Le Havre

April 2018
BDA Montagsgespräch: Ist das Baukultur, oder kann das weg?
Gebäude aus der Zeit des Brutalismus in Köln

Nachbericht: Brutalismus Hype versus Carbuncle Cup
Ein Nachbericht zum BDA Montagsgespräch über die wieder-entdeckte Architektur aus der Zeit des Brutalismus am 23. April 2018.

März 2018
BDA Montagsgespräch: Dem Bach seinen Raum
Neue Strategien für die Renaturierung der Landschaft

Januar 2018
BDA Montagsgespräch Ü+
Das BDA Montagsgespräch diskutiert generationsübergreifend Modellversuche und Architektenselbstbildnisse.

Nachbericht: Positionen Ü+ beim BDA Köln
Ein Nachbericht zum BDA Montagsgespräch über generationsübergreifende Modellversuche und Architektenselbstbildnisse. In dubio pro urbem.

2017

Dezember 2017
BDA Montagsgespräch: Ganz ohne Rekonstruktion 
Die Kölner Altstadt wird weitergebaut!

November 2017
BDA Montagsgespräch: Aus Architektur wird Architektur
Kreislaufgerechtes Bauen

September 2017
BDA Montagsgespräch: Die Grenzen der Mischbarkeit ausloten.
Umnutzung Deutzer Hafen – Ein Masterplan und weiter?

Nachbericht: „Die Mischung macht’s“ in Köln“
Passender könnte eine Auftaktveranstaltung zur diesjährigen Veranstaltungsreihe des BDA NRW kaum sein: der BDA Köln lotete in einem Montagsgespräch die „Grenzen der Mischbarkeit“ bei der Entwicklung eines neues Stadtquartiers aus.

Juni 2017
BDA Montagsgespräch: Zukunft Wohnen
Experimentelle Bausteine für Nachverdichtung im Bestand

Nachbericht: Möglichkeitsräume für die Kinder der Moderne
Reelle Mieten, gutes Wohnen – Zukunft für genossenschaftliche Wohnsiedlungen

Mai 2017
BDA Montagsgespräch: Wem gehört der Baugrund?
Genossenschaften und ihre Bedeutung für kostengünstigen Wohnungsbau

Nachbericht: Alles auf Rot?
Neue Standards. Zehn Thesen zum Wohnen – Eine Ausstellung des BDA im AIT ArchitekturSalon Köln – ein Rückblick

April 2017
BDA Montagsgespräch: Neustart am Ottoplatz
Mit dem Wettbewerbsergebnis erfindet sich der LVR neu

März 2017
BDA Montagsgespräch: Zukunft Innenstadt
Handel und Mobilität in der Kölner City 2036

Februar 2017
BDA Montagsgespräch: Ist weniger mehr? 
Mehr Pragmatismus – weniger Standards im Wohnungsbau

2016

Dezember 2016
BDA Montagsgespräch: Historische Mitte Köln
Die neue Südkante der Domplatte

November 2016
BDA Montagsgespräch: Reihe „Städte im Stress“
Wohnungsbau und Städtebau: ein ungeklärtes Verhältnis!

Nachbericht:

August 2016
BDA Montagsgespräch: Kölner Schule
Neue Typologien im Bildungsbau

Juni 2016
BDA Montagsgespräch: Köln gelingt!
Der Mülheimer Süden zwischen Masterplanung und Initiativen

Mai 2016
BDA Montagsgespräch: Rad und Raum
Fahrradverkehrskonzept Innenstadt und Deutz

April 2016
BDA Montagsgespräch: Kunst oder der öffentliche Raum
Alles ist Kunst – und Kunst ist alles.

Januar 2016
BDA Montagsgespräch: Neue Einblicke!
Die Generalsanierung des WDR Filmhauses