Roland Halbe

Preisträger Hugo-Häring-Auszeichnung Ostwürttemberg 2008

Internatsgebäude am Landesgymnasium für Hochbegabte

Schwäbisch Gmünd

Roland Halbe

Internatsgebäude am Landesgymnasium für Hochbegabte

Schwäbisch Gmünd
Projekt
Internatsgebäude am Landesgymnasium für Hochbegabte
Architekt
D'Inka Scheible Hoffmann Architekten
Bauherr
Stadt Schwäbisch Gmünd

Das neue Internatsgebäude wird, in konsequenter städtebaulicher Fortführung der Kasernenanlage, als schmaler Riegel eingefügt. Die mittige Aufständerung vermittelt Durchlässigkeit und gibt den Blick in den grünen Innenbereich frei. Die Wohnungen für Internatsschüler sind in den Fassaden klar und deutlich ablesbar. Material und Detailausbildung sind sorgfältig gewählt und entsprechen der Nutzung.

Roland Halbe
Roland Halbe
Roland Halbe
Roland Halbe

Preisträger

Hugo-Häring-Auszeichnung Ostwürttemberg 2008