Foto: Michael Reisch

Preisträger Auszeichnung guter Bauten des BDA Düsseldorf 2006

Haus Höfner, Ratingen

Ratingen

Foto: Michael Reisch

Haus Höfner, Ratingen

Ratingen
Projekt
Haus Höfner, Ratingen
Architekt
Oliver Buddenberg Architekt BDA, Düsseldorf mit Inge Tauchmann
Bauherr
Petra Höfner, Ratingen

Das kleine Wohnhaus dient als Alterssitz der Bauherrin. Es wurde auf einem dreieckigen Restgrundstück eines Doppelhauses, in dem die Tochter mit ihren Kindern lebt, platziert.
Das Grundrisskonzept teilt das Haus in zwei Bereiche. Der westliche Teil beherbergt Funktionen wie Kochen, Essen und Wohnen. Er ist über die gesamte Höhe des Hauses entwickelt und wirkt entsprechend großzügig. Im östlichen Teil liegt das Schlafzimmer mit Bad, darüber ein Empore, die mittels einer Treppe vom Wohnraum aus erreicht werden kann.
Das Haus ist nicht unterkellert, bietet aber zwei Kellerersatzräume, die in die schlichte Kubatur des Hauses eingeschlossen sind, aber nur von außen erreicht werden können. Die Eingangstür und das Schlafzimmerfenster durchdringen die Fassade und treten aus der Geometrie des Hauses nach außen.
Lichtgraue Holzfaserzementplatten bilden die Fassade des in Tafelbauweise erstellten Holzhauses. Sie wurden horizontal und im wilden Verband aufgebracht. Damit kontrastieren die rot lasierten Holzteile der Fenster und Türen. Nach oben erfährt das Haus seinen Abschluss durch ein flach geneigtes Satteldach aus Aluminiumprofilen ohne Dachüberstand.
In seiner provisorisch-schlichten Anmutung bildet es einen spannungsvollen Kontrast zu der umliegenden Bebauung.

Foto: Michael Reisch
Foto: Michael Reisch
Fotos: Michael Reisch
Foto: Michael Reisch
Foto: Michael Reisch
Foto: Michael Reisch
Foto: Michael Reisch
Foto: Michael Reisch
Foto: Michael Reisch
Foto: Michael Reisch
Foto: Michael Reisch

Preisträger

Auszeichnung guter Bauten des BDA Düsseldorf 2006 – Auszeichnungen