Foto: Rainer Grünewald

Preisträger Auszeichnung guter Bauten des BDA Bochum – Hattingen – Herne – Witten 2010

Ehrenamtlichen- und Katastrophenschutzzentrum Bochum

Bochum

Foto: Rainer Grünewald

Ehrenamtlichen- und Katastrophenschutzzentrum Bochum

Bochum
Projekt
Ehrenamtlichen- und Katastrophenschutzzentrum Bochum
Architekt
Reiser & Partner Architekten BDA, Bochum
Bauherr
DRK Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Bochum e. V.

Das Deutsche Rote Kreuz hilft und rettet in Notsituationen. Dafür braucht es Stützpunkte, die mehrere Funktionen auf einmal erfüllen können. In diesem Fall ging es um eine Garage für Einsatzfahrzeuge, Sozialräume für deren Besatzungen, Büroräume für die Organisation und Verwaltung und möglichst flexible Seminarräume für Kurse und Weiterbildung. Diese verschiedenen Raumtypen in einem einzigen Bauwerk unterzubringen, ist eine nicht geringe Aufgabe. Einem solchen Gebäude überdies noch architektonischen Anspruch und Ausdruck zu geben, ist eine Herausforderung. Den Architekten ist beides vorbildlich gelungen, indem sie das in Sichtbeton ausgeführte Erdgeschoss mit den Stellplätzen und den Sozialräumen in die leicht gewellte Oberfläche des Grundstücks eingepasst und durch ein begrüntes Flachdach fast zum Verschwinden gebracht haben. Das luftige Obergeschoß mit Büro- und Seminarräumen kragt auf einer Seite aus und bildet so einen wettergeschützten Eingang mit Vorfahrt, der zugleich das große Volumen des Erdgeschosses elegant überspielt: Im Zusammenklang mit dem farblich spektakulär und sprechend gestalteten „Roten Foyer“ ist hier eine zeichenhafte Baugestalt entstanden, die weit über dem Niveau liegt, mit dem solche schwierigen und meist wenig lukrativen Bauaufgaben normalerweise bearbeitet werden.

Foto: Rainer Grünewald
Foto: Rainer Grünewald
Foto: Rainer Grünewald
Foto: Rainer Grünewald
Foto: Rainer Grünewald
Foto: Rainer Grünewald

Preisträger

Auszeichnung guter Bauten des BDA Bochum – Hattingen – Herne – Witten 2010 – Anerkennungen