Roland Halbe

Preisträger Hugo-Häring-Preis 2006

Bezirksärztekammer Nordwürttemberg

Stuttgart

Roland Halbe
Projekt
Bezirksärztekammer Nordwürttemberg
Architekt
Aldinger & Aldinger Partnerschaft Freie Architekten BDA Prof. Jörg Aldinger
Bauherr
Bezirksärztekammer Nordwürttemberg, Stuttgart

Bezirksärztekammer Nordwürttemberg

Das Haus der Ärztekammer zeigt, wie mit konventionellen Organisationsmustern und Materialien eine menschenfreundliche Arbeitswelt von hoher architektonischer Qualität geschaffen werden kann. Der dreigeschossige Bürotrakt mit der Lärm abweisenden Rückfassade sitzt auf einem talwärts winkelförmig ausgreifenden Vortrags- und Schulungstrakt. Während die Schulungsräume sich seitlich in einen lärmgeschützten Gartenhof orientieren, öffnen sich die Büros mit einer voll verglasten Fassade talwärts, zur Aussicht, und nutzen die Dachfläche des Sockeltraktes als Pausenterrasse. Dank dieser intelligenten Nutzungsdisposition, einem effizienten Lüftungskonzept und differenzierter Materialisierung gelingt auf einem lärmbelasteten Grundstück zwischen zwei viel befahrenen Straßen ein integral gelungener Bau.
Roland Halbe
Roland Halbe

Preisträger

Hugo-Häring-Preis 2006